Aktuelle Nachrichten

Erfahren Sie immer das Neueste rund um die Hoffmann GmbH.

 

Azubiprojekt Paletten Möbel

Montag, 24. Juli 2017

Zur Neugestaltung unseres Außenbereichs starteten unsere Azubis das Bauprojekt „Paletten Möbel“.

Gemeinsam mit den Ausbildern wurde ein Konzept entworfen und anschließend das benötigte Rohmaterial in Form von Europaletten und entsprechenden Kleinteilen und Werkzeugen beschafft. Nun endlich wurde über mehrere Tage auf unserem Innenhof fleißig gesägt, gehämmert, gebohrt, geschliffen und lasiert.

Bis schließlich die ersten Paletten Möbel in Form von Sitzbänken & Stehtischen gefertigt waren und diese dann auch direkt im Außenbereich zur gemeinschaftlichen Nutzung aller Mitarbeiter platziert wurden. Da die Möbel in kürzester Zeit große Beliebtheit erlangten wurde kurzerhand entschlossen weitere zu fertigen.

Wir bedanken uns bei unseren fleißigen Azubis für deren tolle Zusammenarbeit (bei Wind und Wetter) Das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen :)

 

4ter Platz beim Benefizturnier in Dürrn

Montag, 22. Mai 2017

Das Turnier in Dürrn wurde erfolgreich mit dem vierten Platz beendet. Das Mannschaftsfeld betrug 14 Teams, in je 2 Gruppen.

Unsere Mannschaft bestand aus jungen und altgedienten Spielern, die sich sehr gut durch die Gruppenspiele schlug und hier den 2ten Platz belegte.

Die Ergebnisse waren gegen:

Firma Gerhard Jäger 1:1, wbr Rohr- und Bauelemente 1:0, ASCO Numatics GmbH 1:0, Wisi Communications GmbH & Co. 0:3, Firma Stöber 2:1, SCA Schucker 1:0

Im Halbfinale unterlag die Mannschaft 0:3 gegen C&C Großmarkt Edeka. Das gleiche Ergebnis wurde im Spiel um Platz 3 gegen DM Drogeriemarkt erzielt.

Trotz des langen Turniers, Ende gegen 22:45, sind alle unsere Spieler bis zum Schluss geblieben und haben sich durchgebissen.

Durch unsere Fans wurden wir bestens unterstützt und gut versorgt. Die Abendstunden vergingen für einige recht schnell und es wurde schön gefeiert.

Hervorzuheben ist, dass das Turnier gut organisiert war, es keine bösartigen Fouls und kein gemotzte gab. Des Weiteren wurden von allen Teams nur Spieler eingesetzt, die auch in den Firmen arbeiten. Dies alles für einen guten Zweck, denn für jedes Tor wurden 2€ an das Kinderkrebskrankenhaus in Stuttgart gespendet.

Es war ein schöner Turnierabend und wir hoffen auf ein nächstes mal.

 

Ausbildungsmesse „Beruf aktuell“ im CCP

Montag, 02. Mai 2016

Wir bedanken uns bei unseren Azubis für ihren tatkräftigen Einsatz bei der diesjährigen Ausbildungsmesse, super gemacht!
Eure Ausbilder

Ausbildungsmesse 02/2016

 

Girls Day 2016

Freitag, 29. April 2016

Ein großes Dankeschön an alle Azubis, Kolleginnen und Kollegen die im Hinter- und Vordergrund so super dazu beigetragen haben, dass auch der diesjährige Girls’ Day wieder ein Erfolg war.

Girls Day 2016

 

Pressebericht auf blechnet.com: Probieren geht über Studieren - Normalien bestehen Testphase

Dienstag, 26. April 2016

Auf einer Versuchspresse neue Werkzeuge auszuprobieren ist immer sinnvoll, aber eben doch nicht das selbe wie der Werkzeugeinsatz in der Alltagsproduktion. Dass dachte sich auch die Hoffmann GmbH und hat in einer dreimonatigen Versuchsphase Führungssysteme von Meusburger getestet.

Zum vollständigen Pressebericht...

 

Kanu fahren auf der Enz 2015

Mittwoch, 10. Februar 2016

Am 18. September 2015 trafen wir Azubis uns mit unseren Ausbildern morgens mit Vorfreude auf dem Firmenparkplatz, denn für uns ging es an diesem Tag in die Natur – Kanu fahren.

In Fahrgemeinschaften fuhren wir zusammen nach Mühlacker an die Enz. Dort angekommen, begrüßte uns unser Guide, der uns eine kurze Einführung in den Umgang mit den Kanus gab. Wir wurden in gemischte Gruppen von drei bis vier Personen eingeteilt und konnten dann beginnen, die Kanus ins Wasser zu lassen. Schon hier waren wir aufeinander angewiesen, denn wenn einer nicht mitmachte, konnte man schnell im kalten Wasser landen. Nachdem wir es alle ohne Fall ins Wasser geschafft hatten, ging unsere Fahrt auf der Enz los.

Nach einer halben Stunde mussten wir an einem Wehr aussteigen und unsere Kanus etwa 300 Meter über eine Wiese tragen. Wir hatten viel Spaß auf unserer Tour, sowohl in den einzelnen Kanus, als auch alle zusammen. Als wir nach 1 ½ Stunden an unserem Ziel in Mühlhausen ankamen, putzten wir unsere Kanus und luden sie zum Rücktransport auf den wartenden Anhänger.

Im Anschluss machten wir noch ein Feuer an der Grillstelle, wo wir Würstchen und Fleischküchle grillten.

In der Zwischenzeit tauschte man sich bei Knabberzeug und Cola aus. Danach verbrachten wir noch eine Weile auf dem Grillplatz, bevor wir uns auf den Rückweg machten.

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Ausbildern, die diesen schönen Tag für uns organisiert haben und uns so halfen, uns gleich zu Beginn des Lehrjahres alle kennenzulernen.

 

Auch 2015 bilden wir wieder aus

Dienstag, 08. September 2015

Auszubildende 2015

Auszubildende 2015

Am Dienstag haben 9 junge Menschen einen neuen Lebensabschnitt begonnen. Sie haben sich für eine Ausbildung in den Berufen Industriekaufmann, Informatikkaufmann, technischer Produktdesigner, Werkzeugmacher, Lagerlogistiker sowie Maschinen- und Anlagenführer entschieden. Unseren neuen Auszubildenden wünschen wir viel Erfolg und Spaß.

Um halb neun fanden sich die erwartungsvollen Azubis im Foyer der Firma ein und wurden dort von ihren jeweiligen Ausbildungsleitern empfangen. Mit einem ausführlichen Firmenrundgang begann der erste „Arbeitstag“. Gegen Mittag trennten sich dann die Wege der neuen Schützlinge und jeder bezog seinen persönlichen Arbeitsplatz um dann auch langsam aber sicher mit den ersten Arbeiten zu beginnen. Aufgeregt, aber gut betreut, nahm der Tag seinen Lauf und ehe man sich umschaute, war der erste Arbeitstag dann auch zu Ende.

Nun gilt es sich schnellst möglich in die Firma einzufinden um eine möglichst effektive und angenehme Ausbildung bei der Firma Hoffmann genießen zu können.

Maximilian Knoblauch - Auszubildender Industriekaufmann

 

Offen für morgen

Dienstag, 08. September 2015

"Offen für morgen" ging dieses Jahr bereits in die fünfte Runde: zehn Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Pforzheim öffneten in den Sommerferien 2015 ihre Tore. 

Eine der Firmen waren wir, die Firma Hoffmann GmbH, welche dieses Jahr zum ersten aber sicherlich nicht zum letzten Mal dabei war. Drei Mädchen und zwölf Jungen haben sich auf die Spuren der Kontaktfeder begeben. Unsere Auszubildenden haben ausführlich über ihre Fachbereiche und die zugehörigen Ausbildungsberufe berichtet. Dabei hatten die jungen Besucher die Gelegenheit, die Produktion der Kontaktfeder vom Materialeinkauf bis hin zum Warenausgang mit zu verfolgen. Besonders aufmerksame Zuhörer haben ihr neu erworbenes Wissen direkt angewandt und bei einem spannenden Quiz zum Unternehmen, seinen Herstellungsprozessen sowie den Produkten auf die Probe gestellt.

Das vom städtischen Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) organisierte Projekt „Offen für morgen“ bietet Schülerinnen und Schülern aus Pforzheim und dem Enzkreis im Alter von 14 bis 18 Jahren die Möglichkeit, die verschiedensten Unternehmen kennenzulernen.

 

Wir rüsten für Sie auf! Unsere neue Fräsmaschine Hermle C400U zieht ein.

Donnerstag, 02. Juli 2015

Präzision der Extraklasse - leistungsstark, flexibel und effizient.

Die hochpräzise Fräsmaschine Hermle C400U stellt ein dynamisches Bearbeitungszentrum dar, das für den Einstieg in die 5-Achs-/5-Seiten-Bearbeitung ausgelegt ist. Jede Menge Extras machen dieses Modell zu einem echten Allroundtalent, das selbst bei der feinsten Teilfertigung durch Prägnanz besticht.

Impressionen vom Einzug der neuen Fräsmaschine Hermle C400U

 

Besichtigung des Edelstahlwerkes Rosswag in Kleinsteinbach

Donnerstag, 26. Februar 2015

Am 30 Oktober 2014 besuchten wir, die Azubis des 3. Lehrjahres der Firma Hoffmann GmbH die größte Freiformschmiede aus Süddeutschland, die Firma Rosswag.

Vorab gab es eine Sicherheitseinweisung und Gelbe Helme zum Schutz und Signalisieren das Kunden anwesend sind. Als erstes wurde uns das Materiallager gezeigt mit mehr als 400 verschiedenen Werkstoffen welche auf Lager sind um schnell reagieren zu können. Danach ging es in den Vorrichtungsraum in dem wir schnell die anderen Dimensionen kennenlernten. Riesige Bandsägen trennten die verschiedenen Materialien ab und jene Materialien kamen in die nebenstehende Halle welche gleichzeitig unsere nächste Etappe war. Eine gigantische Presse stand vor uns mit einer Höhe von 20 Metern und einer Gesamtpresskraft von 35 Mega-Newton. Schnell wussten wir, dass es mit den Stanzautomaten aus der Firma Hoffmann nicht zu vergleichen war. Die Öfen welche das Material auf Temperatur halten laufen das ganze Jahr und werden nie ganz herunter gefahren. In der Halle nebenan befanden sich diverse Öfen für verschiedene Materialien und außerdem 3 große Abschreckbecken. Die nächste Abteilung war Maschinelle Bearbeitung der bereits abgekühlten stähle. Fräsmaschinen, Karuselldrehmaschinen CNC Bearbeitungszentren, alles was man braucht um große Materialien zu Fertigen. Die Genauigkeit der Drehmaschinen liegt bei 0,02mm. Schnittwerte jenseits unserer Erfahrungen brachten uns schnell zum Staunen. Nach dem die Teile von der QS freigegeben wurden, kamen sie zur Metallographie. In der Metallographie wird mit Hilfe von Ultraschall nach Rissen im Gefüge gesucht und der Mikroschliff wird beurteilt.

Ein großes Dankeschön an die Firma Rosswag für diese Einblicke in eine Freiformschmiede und eine so Umfangreiche Führung.

 

Ein Bericht von Mike Ehrhardt und den Azubis des 3. Lehrjahres der Hoffmann GmbH.

Impressionen

 

Gründung Firmenmannschaft 2014

Montag, 08. September 2014

Fußballteam Hoffmann Technik

Fußballteam Hoffmann Technik

Nach dem Umzug 2012 in das neue Gebäude und Vergrößerung der Belegschaft auf 99 Mitarbeiter 2014, hat die Firma Hoffmann GmbH eine Betriebsmannschaft gegründet. Die Geschäftsführung hat zur Entstehung auch gleich einen Trikotsatz für die Fußballmannschaft gespendet.

Vielen Dank dazu.

Turnierspiele 2014

Das erste Turnier fand am 11.Juli in Stein statt. Unsere Mannschaft bestand aus jungen und altgedienten Spielern, die sich recht gut durch die Gruppenspiele schlug, aber dann doch leider ausgeschieden ist. Durch unsere Fans wurden bestens unterstützt und stellenweise auch gut versorgt. Die Abendstunden vergingen für einige recht schnell und es wurde schön gefeiert.

Das Turnier in Königsbach am 25.Juli wurde ähnlich abgeschlossen wie in Stein, man schied bereits in der Vorrunde aus. Auch hier wurden wir zahlreich durch unsere Fans unterstützt und die Geselligkeit kam nicht zu kurz.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Turniere!

Die Verantwortlichen

Martin und Tobias

 

Neuzugänge 2014: Wir bilden auch dieses Jahr wieder aus!

Donnerstag, 04. September 2014

Am Montag haben 4 junge Menschen einen neuen Abschnitt in ihrem Leben begonnen.

Sie haben sich für eine Ausbildung in den Berufen Industriekauffrau, Werkzeugmacher und Technisches Produktdesigner entschieden. Unseren neuen Auszubildende wünschen wir viel Erfolg und Spaß.

 

Stanztect 2014

Donnerstag, 26. Juni 2014

Das Team der Hoffmann GmbH auf der Stanztec 2014

Das Team der Hoffmann GmbH auf der Stanztec 2014

Sehr geehrte Damen und Herren, man sagt: „Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus“.

Und was kommt danach? Wir möchten „Danke!“ sagen.

Innovationen beginnen immer mit einer Idee. Lassen Sie Ihre Ideen zusammen mit uns zu den besten Ergebnissen werden.

Mit freundlichen Grüßen, Hoffmann GmbH

 

hoffmann

Mittwoch, 02. April 2014

Teilnehmerinnen des Girl's Day 2014

Teilnehmerinnen des Girl's Day 2014

Auch in diesem Jahr bekamen, am 27. März 2014,  8 Schülerinnen einen Einblick in die Entwicklung und Produktion der Hoffmann-Technick GmbH.

Die Hoffmann-Technick GmbH beteiligte sich 2013 erstmals am Girls' Day. Wir bieten Ausbildungsplätze zum Werkzeugmechaniker, sowie zum technischen Produktdesigener an. Die Schülerinnen hatten am Girls'Day die Möglichkeit, in die verschiedenen Berufe hineinzuschnuppern, um Ihnen die Berufswahl zu erleichtern.

Dabei lernten Sie Hoffmann-Technick GmbH, von der Entwicklung bis hin zur Produktion, kennen.

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, einen Tag lang die Mädchen aus Pforzheim und der Region zu begleiten.

Selbstverständlich sind wir nächstes Jahr wieder dabei!

Impressionen vom Girl's Day 2014

 

 

Hoffmann GmbH eröffnet Werk in China

Montag, 07. April 2014

Eingangsbereich zum neuen Werk in Changzhou, China

Eingangsbereich zum neuen Werk in Changzhou, China

Die Hoffmann GmbH verzeichnet bereits seit mehreren Jahren zweistellige Zuwachsraten in der Region Asien-Pazifik. Folgerichtig feiern wir am 16. April 2014 offiziell die Eröffnung unseres neuen Fertigungsstandorts in Changzhou, China. Hierzu möchten wir Sie gerne zusammen mit Ihren Kollegen einladen. Wir würden uns freuen, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.

Mit der Investition in unser neues Fertigungswerk sind wir in der Lage, unsere Kunden auf dem chinesischen Markt mit einem umfassenden Serviceangebot zu betreuen. Dank der starken technischen und kaufmännischen Kompetenzen unserer Mitarbeiter sowie der engen Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern wird Hoffmann auch in China sehr gut aufgestellt sein, um seine Kunden bestmöglich zu begleiten.

Das neue Fertigungswerk ist zunächst auf die Herstellung von Stanz-, Zieh- und Biegeteilen ausgelegt, die Konstruktion und der Werkzeugbau werden folgen. Unsere Kunden können sich darauf verlassen, aus unserem Werk in Changzhou die gewohnt hohe Produktqualität zu bekommen wie aus unserem europäischen Werk. Um dies zu gewährleisten, haben wir die gleichen Maschinen schweizer Hersteller installiert. Wir verwenden das identische Qualitätssicherungssystem und haben unsere Mitarbeiter intensiv ausgebildet, um höchsten Anforderungen zu genügen.

Zusammen mit unserem Standort in Pforzheim bilden wir ein globales Netzwerk, das seinen Kunden ein Höchstmaß an Service- und Dienstleistung und damit an Sicherheit und Kundennähe garantiert.

 

20. Ausbildungs- und Weiterbildungsmesse – Hoffmann-Technik GmbH

Dienstag, 11. Februar 2014

Chance 2014 - Hoffmann Technick GmbH

Chance 2014 - Hoffmann Technick GmbH

Dieses Jahr waren wir bereits zum vierten Mal, bei der Pforzheimer Ausbildungs- und Weiterbildungsmesse der Agentur für Arbeit, mit dabei.

Wir freuten uns über die vielen interessierten Besucher, die sich in kürzester Zeit bei uns versammelt. Wir verteilten kleine Steckbriefe, die über die Ausbildungsmöglichkeiten und die Vielfalt der verschiedenen Ausbildungsberufe bei der Hoffmann-Technik GmbH informieren. In diesem Jahr konnten wir noch mehr Besucher für uns begeistern als in den Jahren zuvor, was für alle Beteiligten sehr erfreulich war.

Wir freuen uns schon auf die kommende Ausbildungsmesse, um bei weiteren Besuchern das Interesse an einer Ausbildung bei der Hoffmann-Technik GmbH wecken zu können. Auch dann werden wir wieder gut vorbereitet sein und eine pfiffige Idee für unsere Besucher im „Gepäck“ haben.

 

 

Neuzugänge 2013: Wir bilden auch dieses Jahr wieder aus!

Mittwoch, 25. September 2013

Die neuen Azubis vor dem Firmengebäude der Hoffmann GmbH

Die neuen Azubis vor dem Firmengebäude der Hoffmann GmbH

Es ist wieder soweit, diesen Montag hat das neue Ausbildungsjahr begonnen! Herzlich möchten wir unsere neuen Auszubildenden begrüßen.

Fünf neue Azubis sind es in diesem Jahr, die unser Team ab sofort tatkräftig unterstützen werden. In den 3 Ausbildungsberufen Werkzeugmacher, Feinwerkmechaniker und Technisches Produktdesign geht es nun engagiert und motiviert zur Sache.

Wir freuen uns über eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit, um unseren neuen Azubis eine gute berufliche Perspektive zu bieten.

 

Girls'Day - Mädchen Zukunftstag

Freitag, 24. Mai 2013

Teilnehmer des Girls'Days 2013

Teilnehmer des Girls'Days 2013

Am 25. April 2013 war es soweit, 15 Schülerinnen der Klassestufe 5 - 10, haben einen Einblick in die Entwicklung und Produktion der Hoffmann-Technick GmbH bekommen.

Die Hoffmann-Technick GmbH beteiligte sich 2013 erstmals am Girls'Day. Wir bieten Ausbildungsplätze zum Werkzeugmechaniker, sowie zum technischen Produktdesigener an. Die Schülerinnen hatten am Girls'Day die Möglichkeit, in die verschiedenen Berufe hineinzuschnuppern, um Ihnen die Berufswahl zu erleichtern.

Dabei lernten Sie Hoffmann-Technick GmbH, von der Entwicklung bis hin zur Produktion, kennen.

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, einen Tag lang die Mädchen aus Pforzheim und der Region zu begleiten.

Selbstverständlich sind wir am 27. März 2014 wieder dabei!

 

Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag

Dienstag, 23. April 2013

Logo Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag

Logo Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag

Bundesweiter Berufsorientierungstag für Mädchen ab der 5. Klasse - wir sind dabei.

Am Girls'Day können Schülerinnen Einblick in Berufsfelder erhalten, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. In erster Linie bieten technische Unternehmen und Abteilungen, sowie Hochschulen, Forschungszentren und ähnliche Einrichtungen am Girls'Day Veranstaltungen für Mädchen an und tragen diese im Vorfeld auf der Aktionslandkarte unter www.girls-day.de ein. Anhand von praktischen Beispielen erleben die Teilnehmerinnen in Laboren, Büros und Werkstätten, wie interessant und spannend diese Arbeit sein kann. Der Girls'Day richtet sich an alle Schülerinnen allgemeinbildender Schulen ab Klasse 5, schwerpunktmäßig bis Klasse 10. Auch Schülerinnen höherer Klassenstufen können Girls’Day-Veranstaltungen besuchen, wenn dies von den Kultusministerien der Länder unterstützt wird.
Quelle: http://www.girls-day.de/Girls_Day_Info/Girls_Day_kurz_erklaert#q1

Zur Website des Girls' Day

 

Chance 2013 – Erfahrungsbericht eines Auszubildenen der
Hoffmann-Technik GmbH zur Ausbildungsmesse

Donnerstag, 07. Februar 2013

Morgens um 08.30 Uhr trafen wir uns im CCP - CongressCentrum Pforzheim, um mit einem eigenen Stand an der diesjährigen Ausbildungsmesse “Chance 2013” teilzunehmen. Unser Ziel an diesem Tag war es, die Aufmerksamkeit der Besucher zu erlangen, um ihnen interessante Informationen über eine Ausbildung in unserer Firma zur Verfügung zu stellen.

Wir richteten unsere Theke ein und begannen mit dem Aufbau unseres Laserbeschriftungsgerätes. An die Messebesucher verteilten wir Armbänder, auf die sie sich mit dem Laserbeschriftungsgerät ihre Namen gravieren lassen konnten. So konnten wir viele Besucher auf unseren Stand aufmerksam machen. Wir freuten uns über den Ansturm und über die Begeisterung der Besucher, die sich in kürzester Zeit bei uns versammelten. Wir verteilten kleine Steckbriefe, die über die Ausbildungsmöglichkeiten und die Vielfalt der verschiedenen Ausbildungsberufe bei der Hoffmann-Technik GmbH informieren. In diesem Jahr konnten wir noch mehr Besucher für uns begeistern als in den Jahren zuvor, was für alle Beteiligten sehr erfreulich war.

Wir freuen uns schon auf die kommende Ausbildungsmesse, um bei weiteren Besuchern das Interesse an einer Ausbildung bei der Hoffmann-Technik GmbH wecken zu können. Auch dann werden wir wieder gut vorbereitet sein und eine pfiffige Idee für unsere Besucher im „Gepäck“ haben.

 

Unsere neuen Azubis 2012

Montag, 03. September 2012

Die neuen Azubis vor dem Firmengebäude der Hoffmann GmbH

Die neuen Azubis vor dem Firmengebäude der Hoffmann GmbH

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit, denn diesen Montag hat das neue Ausbildungsjahr begonnen! Herzlich möchten wir unsere neuen Auszubildenden begrüßen.

Acht neue Azubis sind es in diesem Jahr, die unser Team ab sofort tatkräftig unterstützen werden. In den 3 Ausbildungsberufen Werkzeugmacher, Feinwerkmechaniker und Technisches Produktdesign geht es nun engagiert und motiviert zur Sache. Wir freuen uns über eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit, um unseren neuen Azubis eine gute berufliche Perspektive zu bieten.

 

Stanztec 2012

Mittwoch, 11. Juli 2012

Vielen Dank für Ihren Besuch an unserem Messestand auf der Stanztec 2012

Vielen Dank für Ihren Besuch an unserem Messestand auf der Stanztec 2012

Man sagt: „Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus“. Und was kommt danach?

Wir möchten „Danke!“ sagen.

Mit rund 3.000 Fachbesuchern war die Stanztec 2012 in Pforzheim ein
überraschend gut besuchter Treffpunkt rund um das Thema Stanz- und
Präzisionstechnik. Auch beim Hoffmann-Stand bestand großes Interesse an
unseren anspruchsvollen Funktionsteilen.

Auf diesem Weg möchten wir uns noch einmal recht herzlich für Ihren Besuch
bedanken! Es bereitet uns große Freude zu sehen, dass Ihnen der persönliche
Kontakt zu uns genauso wichtig ist, wie uns der persönliche Kontakt zu
Ihnen. Für uns sind Ihre Anregungen und die persönlichen Gespräche immer ein
sehr großer Mehrwert.

Wir freuen uns schon auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen
und darauf, gemeinsam spannende Projekte umzusetzen.

Gerne möchten wir mit Ihnen in den kommenden Wochen einen Besuchstermin
vereinbaren, um an das letzte Gespräch anzuknüpfen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit!

 

Wir waren bei der Messe Chance 2012 dabei

Dienstag, 24. Januar 2012

Erfolgreicher Messeauftritt bei der Chance 2012 in Pforzheim | Photo: Jörg Tanneberger

Erfolgreicher Messeauftritt bei der Chance 2012 in Pforzheim | Photo: Jörg Tanneberger

Zum zweiten Mal waren wir als Aussteller auf der Messe Chance 2012 am 21. Januar 2012 im Pforzheimer CongressCentrum vertreten.

Die Messe verlief sehr erfolgreich und wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr zwei Bewerber um einen Ausbildungsplatz einstellen konnten.


Wir werden in jedem Fall nächstes Jahr wieder teilnehmen.